Schulprojekte

Die BRÜCKE Altenkirchen e.V. bietet je nach Schulform unterschiedlich konzeptionierte Präventionskurse mit den Schwerpunkten Gewalt und Mobbing an. Das Hauptziel ist, Kinder, Jugendliche und Erwachsende für Gewaltprävention zu sensibilisieren.

Die Inhalte der Kurse sind darauf ausgerichtet, Gewaltprävention nicht nur zu verstehen, sondern sie auch anzuwenden, auf die eigenen Gefühle zu vertrauen, Körpersprache zu verstehen, die eigenen Grenzen zu erkennen, richtig zu kommunizieren und Konflikte zu vermeiden.

Die Angebote sind auf drei Ebenen ausgelegt: als Projekt für Schüler/Schulklassen, für Lehrer sowie für Eltern in Form von Elternabenden.

Die Schulen haben die Möglichkeit, aus einem Katalog die für sie passenden Module auszuwählen.